Ort


Ort
Ort Smn std. (8. Jh.), mhd. ort, ahd. ort, as. ort, ord Stammwort. Aus g. * uzda- m., auch in anord. oddr m., ae. ord m., afr. ord n. Die Bedeutung ist ursprünglich "Spitze", besonders "Waffenspitze", dann "äußerstes Ende" und lokal betrachtet "Gegend, Stelle". Außergermanisch vergleichen sich mit der Bedeutung "Spitze" lit. usnìs f. "Distel" und vielleicht alb. usht, ushtër "Ähre". Adjektiv: örtlich; Verb: orten; Kollektiv: Ortschaft. Das Diminutivum Örtchen wird auch als Hüllwort mit der Bedeutung "Toilette" verwendet.
   Ebenso nndl. oord, nschw. udd, nisl. oddur.
Röhrich 2 (1992), 1124. west- und nordgermanisch io.

Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • ORT — (initials of Rus. Obshestvo Remeslenofo zemledelcheskofo Truda, originally meaning The Society for Handicrafts and Agricultural Work ), organization for the promotion and development by vocational training of skilled trades and agriculture among… …   Encyclopedia of Judaism

  • Ort — (ahd. ort ‚Spitze, Platz‘) steht für: geographische Position, siehe Ortsbestimmung geometrischer Ort, eine Menge von Punkten, die durch bestimmte geometrische Eigenschaften gekennzeichnet sind Ortschaft, eine Siedlungsstelle oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Ort — or ORT may refer to: World ORT, a non governmental organization whose mission is the advancement of Jewish people ORT Argentina, a non government organization devoted to education in Argentina ORT Uruguay, a university in Montevideo, Uruguay by… …   Wikipedia

  • ORT — (von althochdeutsch ort: Spitze, Platz) steht für: Ortschaft, eine Wohnsiedlung geometrischer Ort, eine Menge von Punkten, die durch bestimmte geometrische Eigenschaften gekennzeichnet sind Die Klingenspitze bei Hieb oder Stichwaffen Ort (Waffe)… …   Deutsch Wikipedia

  • Ort — Ort: Mhd., ahd. ort »Spitze (bes. einer Waffe oder eines Werkzeugs); äußerstes Ende, Punkt; Ecke, Rand; Stück; Gegend, Stelle, Platz«, niederl. oord »Gegend, Landstück; Stelle, Platz«, aengl. ord »Spitze; Speer; äußerstes Ende«, schwed. udd… …   Das Herkunftswörterbuch

  • ort — ⇒ORT, adj. inv. COMM., vx. [En parlant du poids] Y compris l emballage. Synon. brut. Peser ort (ROB.). Une pesée ort (Lar. Lang. fr.). Prononc. et Orth.: [ ]. Homon. or, ord. Att. ds Ac. 1762 1878; 1762 et 1798: ,,s.m. Étymol. et Hist. 1723… …   Encyclopédie Universelle

  • Ort — ([^o]rt), n.; pl. {Orts} ([^o]rts). [Akin to LG. ort, ortels, remnants of food, refuse, OFries. ort, OD. oorete, ooraete; prob. from the same prefix as in E. ordeal + a word akin to eat.] A morsel left at a meal; a fragment; refuse; commonly used …   The Collaborative International Dictionary of English

  • ORT — puede referirse a: Organización Revolucionaria de Trabajadores, un partido político español World ORT, una organización educativa internacional. Universidad ORT Uruguay Escuelas ORT (Argentina) Ocean Racing Technology, una escudería portuguesa.… …   Wikipedia Español

  • Ort — [Basiswortschatz (Rating 1 1500)] Auch: • Platz • Stelle • Fleck(en) • Örtlichkeit Bsp.: • Das ist ein netter, kleiner Ort. • …   Deutsch Wörterbuch

  • ort — ort·er·de; ort·stein; ort; …   English syllables


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.